NEWS MAPIC ITALY und The Happetite

 

The Happetite I 28. – 29. April 2020

MiCo, | Mailand

 

Markplatz im F & B-Universum

Der Mailänder Food-Ableger der MAPIC firmiert ab sofort unter dem neuen Namen The Happetite. Der Name steht für die Lust am Essen und bringt die Sinnesfreude zum Ausdruck, die auch weiterhin eine Facette dieser Messe sein wird.

 

Der Veranstalter Reed MIDEM will unter dem neuen Namen einen Marktplatz schaffen, in dem Lieferanten, Restaurantketten und Lebensmittelunternehmen, Immobilienprofis und Private-Equity-Investoren zusammenkommen können. Die Namensänderung spiegelt den Anspruch wider, eine Veranstaltung für das gesamte F&B-Universum zu schaffen. Und nicht nur der Name ist neu: Die Ausstellungsfläche wird vergrößert und bietet den Ausstellern maßgeschneiderte Lösungen und Standvarianten ab 4.000 Euro.

 

www.the-happetite.com

 

© reed midem